Home
├ťber uns
Aufgabe des THP
Studieninhalt
Berufsaussichten
Weiterbildung
Neu - THP f├╝r Hunde -
Hundefriseur
Naturheilk. f.Hunde
Z├╝chterseminar
Bachbl├╝ten f├╝r Tiere
Naturheilk. f. Katzen
Tierkommunikation
Lebensberatung
Kursgeb├╝hren
Seminare
Anmeldung
Link
Reiki Links
Hundesalon
Forum
Impressum

Kontakt

ÔÇ×Tierheilpraktiker f├╝r HundeÔÇť

 

Da wir immer mehr angefragt wurden, ob es nicht m├Âglich w├Ąre sich tierheilpraktisch direkt von Anfang an zu spezialisieren, bieten wir ab 2011 den Studienlehrgang ÔÇ×Tierheilpraktiker f├╝r HundeÔÇť an.

 Studieninteressenten werden im Fernkurs den Beruf des Tierheilpraktiker f├╝r Hunde erlernen

 F├╝r wen ist dieser Kurs?

Diesen Kurs k├Ânnen alle Interessierten, ohne Vorbedingungen, teilnehmen. Auch interessant als Fortbildung f├╝r Hundegroomer/-innen

 Wie?

 Sie k├Ânnen bei uns im Fernunterricht den Tierheilpraktiker f├╝r Hunde ohne Stre├č erlernen.

 Da die Aus├╝bung der Heilkunde bei Hunden und generell bei Tieren (wie auch der Tierheilpraktiker) keinem Erlaubnisvorbehalt unterliegt und somit ohne beh├Ârdliche Genehmigung ausge├╝bt werden kann, darf jeder im gesetzlich erlaubten Rahmen berufs- und gewerbsm├Ą├čig Tiere behandeln.

Ein entsprechendes K├Ânnen und Wissen wird jedoch vorausgesetzt und dieses Wissen m├Âchten wir Ihnen vermitteln.

Was sind die Aufgaben und T├Ątigkeiten eines Tierheilpraktiker f├╝r Hunde?

Das Anregen und Unterst├╝tzen der Selbstheilungskr├Ąfte des erkrankten Hundes ist die typische T├Ątigkeit der Hundeheilpraktiker.

Die nat├╝rliche Ordnung und Funktionst├╝chtigkeit soll wieder hergestellt werden, somit eine Linderung der Leiden bewirken und vorbeugen gesundheitlicher Beeintr├Ąchtigungen.

Wer kann Tierheilpraktiker f├╝r Hunde werden?

Da der Beruf Tierheilpraktiker f├╝r Hunde gesetzlich nicht geregelt ist gibt es auch keine festgelegten Voraussetzungen.

Allerdings sollten Sie:

- mindestens 18 Jahre als sein,

- den Abschluss einer Hauptschule haben,

- tierlieb sein,

- Mut zur Selbst├Ąndigkeit

- und Verantwortungsbewusstsein haben.

Was muss ein Tierheilpraktiker f├╝r Hunde nicht?

Ein Hundeheilpraktiker ben├Âtigt keinen Abschlu├č als Heilpraktiker!

Welche Aussichten hat ein Tierheilpraktiker f├╝r Hunde?

Da der Trend immer mehr zur Naturmedizin - der ÔÇťsanften MedizinÔÇŁ hingeht, wollen auch immer mehr Tierhalter ihre Lieblinge mit dieser alternativen Medizin behandeln lassen und suchen den Tierheilpraktiker f├╝r Hunde auf.

Fortbildung bzw. Erweiterung f├╝r Hundepfleger bzw: Hundegroomer

Da der Berufszweig Tierheilpraktiker nicht gesetzlich gesch├╝tzt ist, sind leider auch "schwarze Schafe" darunter, um sich von diesen abzuheben ist es erforderlich ein fundiertes Wissen vorweisen zu k├Ânnen.

Aber es lohnt sich immer seinen Traum zu verwirklichen!

Studiendauer

09 Monate, bei w├Âchentlich 6 ÔÇô 8 Stunden Studienzeit

Ausbildunngsinhalte (auszugsweise)

Therapieverfahren in der Naturheilkunde, Akupunktur, Laser- u. Magnetfeldtherapie, Aderla├č und Blutegel, Eigenblut- und Eigenharntherapie, Wickel und Auflagen, Hom├Âopathie, Nosodentherapie, Neuraltherapie, Phytotherapie, Ozontherapie, Aromatherapie, Bach-Bl├╝tentherapie, Bioresonanztherapie, Reiki, Kinosiologie, Farb- und Edelsteintherapie, Mineralstoffe und Vitamine, Musiktherapie, ├ätherische ├ľle, die verschiedenen Krankheitsbilder von Augen, Ohren, Mund und Rachen, Atemwege, Herz und Kreislauf, Magen, Darm, Leber, Nieren, des Skeletts (Knochen u. Gelenke) sowie der Haut und des Fells

Abschluss

Nach Abschluss dieses Lehrgangs erhalten Sie Ihr Abschlusszertifikate
 ÔÇ×Tierheilpraktiker f├╝r HundeÔÇť.

Studiengeb├╝hr betr├Ągt:

Die Basisausbildung geht ├╝ber 9 Monate und die Kursgeb├╝hr betr├Ągt 900,-- Euro pro Teilnehmer.

Die Zahlung ist zum Kursbeginn zu entrichten kann aber auch in monatlichen Raten (100,-- Euro pro Monat) gezahlt werden.

Bei Zahlung der Kursgeb├╝hr von 900,00 Euro entf├Ąllt die Aufnahme-geb├╝hr, bei Ratenzahlung ist zusammen mit der ersten Rate eine Aufnahmegeb├╝hr von 100,-- Euro f├Ąllig

Wochenendseminare ÔÇ×Praktikum Tierheilpraktiker f├╝r HundeÔÇť

Zus├Ątzlich zum Fernstudium ÔÇ×Tierheilpraktiker f├╝r HundeÔÇť k├Ânnen bei uns auch Wochenendseminare gebucht werden, bei denen Sie praktische Kenntnisse erlangen zur Behandlung von Hunden.

Dieses Praktikum geht ├╝ber 4x 2 Std. und findet in unserem Hause statt. Die Seminare werden in der Regel Samstags abgehalten, k├Ânnen aber auch auf Wunsch und nach Absprache in der Woche stattfinden.

Die Geb├╝hr f├╝r Wochenendseminare ÔÇ×Praktikum Tierheilpraktiker f├╝r HundeÔÇťbetr├Ągt 360,-- Euro.

Impressum         Forum       Shop       AGB       Kontakt      Anmeldung     Copyright